13-14/2009 zwei weitere …

Schon blöd, wenn „Mann“ so dicke Wadln hat, dass er in keine industriell gefertigten „Wadlstrümpfe“ kommt. Glücklicherweise beherrscht ja die Mama vom Spezl das „Loiferlstricken“.

Die sehr elastisch „italienisch“ abgestrickte/-genähte finde ich schöner als einfaches Abketten.

Wolle: Regia Fb. 1991 und 327
Gr. 43 – XXL-Wadl
für F.M. (Spezl vom Sohn)
Nadeln: 2,0
Muster: mein bewährtes Loiferl-Muster
Bumerangferse mit Spickel
Bandspitze

Von den zwei identischen Paar Loiferln wurde das eine so sehnsüchtig erwartet, dass es von den Nadeln direkt auf die Wadln kam. Das zweite Paar habe ich diese Woche nachgereicht.

Da auch immer wieder Anfragen nach dem Muster kommen, habe ich meine Notizen zusammengefasst und auf Papier gebracht.
Es ist keine Anleitung, die von der ersten bis zur letzten Masche alles beschreibt.
Kann man normale Socken stricken, ist es mit den Notizen auch kein Problem Loiferl anzufertigen.

Die Anleitung findet ihr hier

Advertisements

2 Gedanken zu “13-14/2009 zwei weitere …

  1. Pingback: 2011-03 Füßlinge « Susi's Wollkiste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s